Serien Schocker – Top 5

serienschocker

(Fast) nichts schockt mich

Eine neue Serienserie in meinem Blog muss her – deshalb folgt meinen Lieblingsserien nun die Schockerliste.

Normalerweise habe ich hellseherische Fähigkeiten, ahne die nächste Affäre voraus, spüre schnell wenn zwei Charaktere im Drehbuch, zwei Staffeln später, für einander bestimmt werden und zittere schon, wenn die obligatorische erste Trennung ansteht – so war es bei Carrie und Big und Lorelei und Luke selbstverständlich (wenn auch nicht wirklich nötig!!!) oder auch bei Rachel und Ross, dazu später mehr ;).

Aktuell sehne ich mich bereits nach den ersten Annäherungsversuchen zwischen Cullen und Lily … wovon ich hier zwitschere? Na von Hell on Wheels natürlich – einer grandiosen Westernserie. Der raue Handlungsschauplatz ist ein Städtchen aus Zelten und dreckigen Lagern, irgendwo in Richtung Westen, in der Zeit nach dem amerikanischen Bürgerkrieg.

hellonwheels_bohannon1_kiwigreen.at

Ein neuer Western in der Glotze

Man baut an der Eisenbahn und schlägt sich täglich mit Halunken, Dieben und Indianern herum und gewöhnt sich schön langsam an den schwarzen Mann als Teil der Menschheit … naja, ist natürlich noch ein weiter Weg. However, die Witwe Lily und der Witwer Cullen – ein Mann bei dem man sich wünscht, dass er sich nie wäscht – stehen nun eben im Mittelpunkt meiner Aufmerksamkeit und ich hoffe, dass sie sich endlich zusammenreißen, ihre verstorbenen Lieben vergessen und bald gemeinsam in die Kiste springen.

Bitte, überzeugt euch selbst von Cullen Bohannon, der in der Serie seine schwarze Liste abarbeitet und sich täglich neue Feinde macht – gesetzlos natürlich, steht auf seiner Charakterkarte und sein Nachname allein, „Bo“-grunz-gröhl-„hannon“ klingt nach Testosteron pur.

Alte Laster – Dr. Quinn …

*meow-grrr-schnurr*

*meow-grrr-schnurr*

Aufgewachsen mit Dr. Quinn – Ärztin aus Leidenschaft (sorry), ist Hell on Wheels meine zweite Westernserie – mehr aber als das Genre, haben die Zwei nicht gemeinsam. Außer das Thema mit den Schwarzen, Indianern und Prostituierten … aja und dem baldigen, charakterlich total unterschiedlichen, Liebespärchen *schmachz*.

Dass ich früher Dr. Quinn geschaut hab, ist aber nicht die erste Überraschung, an der ich mich hier festhalten möchte, nein-nein-nein-nein.

Also, in den kommenden Tagen geht es hier um die Momente in meinen Lieblingsserien, die mich alte Wahrsagerin entweder vom Hocker warfen oder mich vor Panik über die unerwarteten Ereignisse, ganz tief zwischen die Sofapölster hinein schlupfen ließen.

Wahre Freunde – Platz 5
Der falsche Mr. Elton – Platz 4
Am Serviertisch – Platz 3
Ein Fall für 2 – Platz 2
Ugly and the City – Platz 1

  4 comments for “Serien Schocker – Top 5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *