Wahre Freunde – Platz 5

kiwigreen_friendsAlso, Rachel und Ross sitzen im Wohnzimmer und streiten, wer wen angemacht hat, wodurch es zum Sex kam, wovon Rachel dann schwanger wurde. Genial, sag ich euch. Dann gesteht Ross dass er sie dabei gefilmt hat, Rachel wird sauer, auf ihre entzückende, arrogante Art, ist aber nachwievor davon überzeugt, dass Ross sich auf sie gestürzt hat und nicht umgekehrt.

Die Bettfalle

Jedenfalls war die Westeuropageschichte „Schuld“ am Sex. Laut Joey, Erfinder der Geschichte, führt Inhalt und Erzählstil unweigerlich zum Horizonatalverkehr. Mit der Geschichte versucht er Ross, der seit Monaten auf dem Trockenen ist, auf die Sprünge zu helfen … Wenig später bekommt Ross die Geschichte überraschenderweise Rachel erzählt ….

Vor vielen Jahren zog ich mal mit einem Rucksack durch Westeuropa. Ich war in der Nähe von Barcelona, ich wanderte ganz alleine am Fuße des Tipidabo. Nach Stunden der Einsamkeit, da führte mich der Weg, an einen See, ein wunderschöner See, umrandet von hohen Tannen, es war totenstill, großartig, auf der anderen Seite des Sees da, erblickte ich eine bezaubernde, badende junge Frau, aber sie weinte schrecklich…

Ihr kennt euch nun wahrscheinlich nicht aus, aber vielleicht habt ihr mal die Gelegenheit euch diese Folge anzusehen (Staffel 8, Folge 4/The One with the videotape). Gerne borge ich sie auch her, denn abgesehen von Rachel und Ross Liebesauf und ab und auf, zählt Friends zur kulturellen Grundausbildung. Hier ein Ausschnitt auf Youtube.

Jedenfalls hat mich die Story dieser Folge total fasziniert. Die Rückblende durch das Video, die Vorgeschichte mit Joey als er Ross über die Geschichte unterrichtet, Monica und Chandlers Heimkehr von der Hochzeitsreise, alle Zusammenhänge und Subgeschichten passten, weshalb ich für diesen Serienschatz, Platz 5 meiner Serien Schocker-Serie vergebe.

Ein Meilenstein in der Serienfabrik

Zu Friends muss außerdem gesagt werden, dass es wohl ein Meilenstein in der Serienmanufaktur setzte. Die erste Serie, zumindest in meinem Universum, die Freundschaft als perfekten Familienersatz präsentierte. Alle anderen, ob Sex An The City, New Girl, How I Met Your Mother … haben das eigentlich nur mehr abgekuckt.

Und vor allem der Charakter dieser einen Folge, samt Nebenstories und Rückblende, gab den Machern von HIMYM wohl eine wertvolle Vorlage.

PS: Rachel Green – womöglich Teil-Namensgeberin für meine Domain… womit auch meine kiwigreen_rachelgreenStalkerleidenschaft zu Jennifer Aniston bestätigt werden würde. Ja ja, ich kenne und liebe all ihre Filme, die guten, die ich bereits 100 Mal gesehen habe und noch weitere 100 Male sehen werde; und die weniger guten die ich aus Treueprinzipien auch gut finde. Die Scheidung mit Brad Scharmhaarimgesicht Pitt hat mich nur kurz irritiert … ich finds nur schade, dass sie immer wieder über diese Ehe definiert wird. Black Beauty Theraux hat doch den viel schöneren Bart …

Egal, ich verliere schon wieder den Faden – Friends, eine Serie die mich Twilightwerwolfmäßig geprägt hat – das wollte ich euch sagen.

Mehr über die Serien Schock Serie gibt es hier.

 

 

 

 

  4 comments for “Wahre Freunde – Platz 5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *