Ein Fall für Zwei – Platz 2

Eine wirklich unfassbar gut gelungene Serie is Sherlock. Die beiden Schauspieler Benedict Cumberbatch, und Martin Freeman duellieren sich immer wiesherlock_bbcder um den obersten Platz in meiner Sympathieskala.

Vor allem Martin Freeman, den ich bereits seit Tatsächlich Liebe tatsächlich liebe, seit er als Porno-Lichtdouble seine Hüften schwenkte und sich dabei in seinen Geischtszügen Unsicherheit, Peinlichkeit und männlicher Stolz zugleich abzeichneten.

Schockiert oder besser Sherlockiert hat mich in dieser Serie das Ende der zweiten Staffel.

Liebe Nichtkenner der Serie, ich muss euch noch sagen, dass es sich hier um eine BBC Miniserie handelt, deren Staffeln aus jeweils nur 3, inhaltlich äußerst gewaltigen Folgen in Spielfilmlänge, handelt.

Dieser Sherlock überzeugt, noch stärker als seine Film- und Serienvorgänger, durch seinen unbändigen Charakter, einer Schlauheit, die mit der Suppenkelle nicht gelöffelt werden kann und einer ebenso genialen Mimik die mehr sagt als Tausend Worte, und das Alles eingebettet in seinem kultigen Umfeld, der Bakerstreet 221b mit 70er Jahre Tapete und vielen markanten Nebensächlichkeiten mehr.

Hier ein kleiner Videoausschnitt für euch.

Der wahre Mentalist

Der Schock aus dem Ende der 2. Staffel sitzt, obwohl es schon länger her ist, dass ich dieses Ereignis am heimischen Fernseher verfolgen durfte, nachwievor tief und ich mich … wie soll das aufgeklärt werden? Was war der Trick? Einfach unmöglich! Da die Serie so kurz ist, möchte ich hier den tatsächlichen Grund meiner Schockiertheit nicht im Detail erwähnen und euch viel lieber nahelegen, die Serie selber anzusehen.

Ich hoffe natürlich, dass es keine Sherlock-sherlock-on-bbc-one-25900650-500-333Enttäuschung ist und abgedroschene Mittel plötzlich zum Vorschein kommen, so wie das Ende von: Now You See Me – sonst muss ich mich gekränkt der Serie entziehen. Als Fan der Serie Mentalist gibt es natürlich Parallelen zwischen diesen zwei Serien zu erkennen. Und trotzdem sind sie nicht zu vergleichen. Mentalist geniest sich vor allem als kurzweilige Serie mit Charme, aber Sherlock … erreicht für mich die oberste Stufe an coolem, spannendem Witz und Geniestreich.

Und deshalb ist es vielleicht unfair von mir, bei all den Erfahrungen, Überraschungen und angenehmen Verdutzungen, die mir diese Serie bescherte, die Genialität dieses Sherlocks in Frage zu stellen, oder?

 

  2 comments for “Ein Fall für Zwei – Platz 2

  1. 19. September 2013 at 12:14

    Also du sprichst mir aus der Seele 🙂 I’m sher-locked. Hui, das hätte ich gerne als Handycover. Ich habe mir die DVD Box der 1. Staffel zufälligerweise gekauft – ich war BEGEISTERT! Dann war ich im Jänner 2012 in London und habe an meinem letzten Tag in London in einem DVD Laden am Londoner Flughafen die neue DVD BOX der 2. Staffel entdeckt. ich war wieder ganz baff. Ich hatte sie in der Hand! 🙂
    Natürlich bin ich schon mehr als gespannt, wie die 1. Folge der 3. Staffel aussehen wird… Fragen über Fragen. Damals, als ich mir das Ende angesehen habe, war ja weit und breit nichts von einer 3. Staffel zu hören. Das hat mir schon ein wenig Angst gemacht 😉 Natürlich bin ich ein Fan von Sherlock auf Facebook und krieg so immer die News mit!
    lg Manu

    • admin
      19. September 2013 at 12:30

      haha – ja ich bin auch schon soo gespannt wie’s mit ihm weitergeht und kann’s kaum erwarten bis die 3. Staffel kommt. In der zwischenzeit werde ich mir wohl nochmals staffel 1 und 2 in englisch zu gemüte führen … soll ja nochmals um einiges bessere sein. Aber wenn du dir die dvd in london gekauft hast, weißt du das sicher bereits 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *