Kiwis

Kiwi: Was das Herz begehrt

Den Kaffee mit ranziger Milch stehen gelassen, machte ich mich Anfang Dezember auf in den hohen Norden, genauer gesagt in den 19. Bezirk und zwar dorthin, wo man sich nicht einmal ein Bröserl vom Frühstückskornspitz fallen trauen lässt, aus Sorge die Gegend zu schänden. Den Kornspitz „to go“ hatte ich zum Glück nicht notwendig, denn die liebe Andrea lud mich… Read more →

Kiwi: Lana im Labyrinth

Es ist schon eine Weile her, dass ich mich mit Lana getroffen habe und deshalb allerhöchste Zeit, über Sie und alles was sie so beschäftigt, zu schreiben. Also Mitten in Wien haben wir uns verabredet, als es noch etwas sommerlicher war. In einem kleinen Lokal, saß sie da, wartete brav auf mich und streifte mehrmals über ihre kurzen Haare, die… Read more →

Eva - die Mordsstarke

Kiwi: Eva die Starke!

Eva Dellago, meine erste echt unbekannte Kiwi lud mich zu sich ins Lokal. Das Dellago, ein feines Cafe am Yppenplatz, keinen Steinwurf vom umtriebigen Brunnenmarkt entfernt. Das Ambiente, wie seine Besitzerin, freundlich und sympathisch, hat einiges zu bieten und lädt zum Verweilen ein. Aber nicht das Dellago steht hier im Mittelpunkt – auch wenn es sich in den nachfolgenden Zeilen… Read more →

Kiwi: Der Blick nach vorne!

Zielstrebig, immer eine Vision vor den Augen, allesnehmen wie es kommt, auch wenn es anders ist und auf geht’s … Das in etwa ist der Leitsatz von Petra, die zwischen Karenz und täglichem Kiddy Contest, Diplomprojekt und Prüfungswahnsinn, ihre Herausforderungen meistert und dabei verträumt an ihren ersten Marathon denkt. Nächstes Jahr soll es endlich soweit sein, der Master ist dann… Read more →

Kiwi: Far away & Day’s best

Diesen Beitrag widme ich der großartigen Anna Psintrou. Eine liebe Freundin, ehemalige Kollegin und einfach wunderbare Person, die ihr Leben gerade neu gestaltet. Nach einigen Jahren in Österreich, zog es sie vor kurzem wieder in ihre Heimat zurück. Die Hinterbliebenen sehnen sich nach ihren Kurzvisiten in Wien, währenddessen sie in Zypern ihre Möglichkeiten und Pläne neu sortiert. Was auch immer… Read more →

Kiwi: Die fabelhafte Welt der SooSoo!

Retrostyling, DIY und Wiederbelebung dafür steht SooSoo, aka Sabine Mühlwanger. Nichts  Altes, Kaputtes oder Schrottes ist reif für den Müll, aber bereit um durch ihre Hände eine zweite Geburt zu erleben und mit viel Mühe und Liebe, zu wunderbaren Objekten transformiert zu werden. Man nehme eine alte Waschmaschine, etwas Plexiglas und Glühbirnen, oder die angeblich energieeffizientere Version davon, ein wenig… Read more →

Kiwi+: A Tribute to Bully

Es war einmal ein alter VW-Bus, einsam und rostig, stand er bereits seit Jahren im Vorgarten seines Besitzers herum. Einst diente er stolz und lässig, im schwarz lackierten Outfit als Partybus und begleitete seinen Eigentümer durch die wildeste Zeit seines Lebens. Und man könnte fast meinen, das Gefährt selbst, hatte damit sein bestes Alter hinter sich gebracht. Von Lack und… Read more →

Kiwi: Scheiß di‘ ned an…

„Scheiß di‘ bitte ned an!“, würde Anna heute ihrem 14 jährigen Ich befehlen, könnte sie die Zeit nochmals zurück drehen und erinnert sich dabei an ihren jüngsten Traum … die Schlauheit einer verdammt spritzigen 42jährigen, getarnt im Körper einer Teenagerin, bestritt sie mit viel zu viel Wissen einen Wonderwoman-Alltag, und niemand konnte mit ihr schritthalten… Viel zu zurückhaltend war sie… Read more →

Kiwi: Me

Hallo, das bin ich, eine Vorlage für euch 😉 Schreiben über mich selbst, die Herausforderungen des Tages, aber um euch zu zeigen wie wunderbar ihr seid, was ihr alles könnt und noch schaffen werdet, eure Ziele eure Wünsche – um euch das alles vor die Nase zu führen muss ich mit mir selbst anfangen. Ich selber leide seit September 2010… Read more →