Paraden

Das Perfekte Seriendinner

  Ich hätte schwören können, dass ich zumindest zu einem weiterem Posting im August kommen werde – aber dem war nun nicht so. Erschrocken musste ich heute feststellen, dass der Kalender für mich völlig ungeniert um ein weiteres Monat vorgesprungen ist. Ich kriege derzeit wirklich kaum etwas mit, außer dass der junge Sproß plötzlich eine Vorliebe für Pflanzen und Steckdosen… Read more →

Media Monday #179

Hui – 1. Dezember, 1. Schokotäfelchen vernascht, 1. Kerze brennt sich schon seit gerstern heiß und die 1. Geschenkeration ist auch soeben eingepackt. Und gerade als ich mal wieder den Media Monday durchstöbere zieht mich die 1. Frage so sehr in den Bann, dass ich auch das nicht aufschieben kann. Read more →

Media Monday #178

Nach einer rekordverdächtigen Abstinenz möchte ich diese Woche wieder Gas geben. Die Grundsteine dafür sind mit etwa 4 halbfertigen Beiträgen längst gelegt, es fehlt also nur noch etwas Feinschliff um kiwigreen.at entsprechend aufzuwerten. Den Anfang macht der Media Monday, danach folgt ein weiteres DIY-Projekt und auf jeden Fall geht es auch in MenEater endlich einmal weiter… Read more →

Media Monday #174

Nach einer völlig faulen Woche, danach sieht es zumindest auf meinem Blog aus, habe ich für diese Woche wieder etwas mehr vor. Der rasche Einbruch der Nacht sollte dabei behilflich sein, denn schließlich gibt wenigstens der Bildschirm noch ordentlich Licht ab. Den Beginn macht natürlich der Media Monday der mir mit seinen Fragen die Gehirnwindungen nach einer Stunde Power-Nap wieder… Read more →

Media Monday #173

Es ist mal wieder Zeit das Hirn nach diversen Medienerlebnissen auszugequetschen wie eine überreife Zitrone, obwohl meine Grübelkammer vielleicht eher einer Ex-Frucht gleicht, die seit Wochen im Kühlschrank liegt und vielleicht nur aus Mitleid eine Träne Säure ausspuckt … es ist also wieder Media Monday und ich tu‘ mir verdammt schwer 😉 Read more →

Media Monday #172

Sunny Saturday, Sleepy Sunday und Media Monday – eine gute Mischung um das Wochenende auch leicht abseits der eigenen vier Wände zu genießen und trotzdem genügend Stoff für das Montagsprojekt auf Lager zu haben. Einige der Fragen brauchten trotzdem etwas länger bis sie entsprechend beantwortet werden konnten. Liegt womöglich daran, dass der Sleepy Sunday für mich noch nicht ganz abgeschlossen… Read more →

Media Monday #170

Ein Media-Monday, der vor allem alte Erkenntnisse wieder aufwärmt. Tatsächlich hat sich in den vergangenen sieben Tagen kaum etwas Neues getan. Woran das liegt? Sicher nicht an meiner schlechten Laune und meiner unvorhergesehenen Film- und Fernsehabstinenz. Ich gelobe natürlich Besserung.     Read more →

Media Monday #168

Media-Monday-Unser, leider kann ich durch dich nicht das letzte Kinoerlebnis verarbeiten, das macht aber auch nichts, denn zu Sex-Tape gibt es kaum etwas zu sagen, außer dass es für längere Zeit wieder reicht die dunklen Hallen aufzusuchen und ich mich viel lieber an alten Klassikern und neuen Alternativen bedienen werde. Schade, eigentlich, aber für ein „Eh lustig, …“ bleibe ich… Read more →

Media Monday #167

Ja, ich will nur das das Gute, und such es auch, denn es versteckt sich gerne. Aber hin- und wieder tritt es zumindest für einen winzigen Augenblick in zumeist äußerst einfacher aber perfekter Form in Erscheinung, jedenfalls verbirgt es sich irgendwo hinter Macht und Gier, Krieg und Katastrophe, Wahnsinn, einer Menge Mengenverblendung und der üblichen schlechten Montag-Morgen-Laune … eine Wiederspiegelung… Read more →

Media Monday #165

Nein, ich kommentiere nun nicht wie übel gelaunt ich wegen dem üblen Wetter bin, sondern weiße darauf hin, dass alles noch gut wird. Ganz bestimmt – auch wenn das Wetter und ich gerade nicht miteinander sprechen! Der drohende Stress wegen dem nahenden September (Studium geht weiter) erschwert allerdings die baldiger Besserung meiner Laune. Zum Glück wartet wie jeden Montag die… Read more →