Stolz mit Vorurteil?

Jane Austen & und nichts als die Wahrheit

Jane Austen: Ein Original!

Klar,  als wahre Janeite kenne ich natürlich nicht nur ihre wunderbaren Werke, die dazugehörigen filmischen Darstellungsversuche und biografischen Widmungen, selbstverständlich auch ihre unveröffentlichten, bzw. unvollständigen Werke. Die Watsons oder Sandition.  Letzeres entstand 1816/17, ihrem wahrscheinlich letzten Werk bevor sie im Juli 1817 verstarb.  Obwohl davon nur die ersten 11 Kapitel von ihr selbst stammen, ist es dennoch ein typisches Jane… Read more →

Stolz ohne Vorurteil … Mundfaul

Es ist eine allgemein anerkannte Wahrheit, dass Männer, ob verheiratet oder nicht, nichts dringender brauchen als einenen ordentlichen Klapps auf den Mund, damit der sich endlich bewegt und seiner natürlichen Bestimmung nachkommt. Nein, nicht dem verschlingen von Spareribs und Pizza, sondern der Kommunikation. Der Weitergabe von Informationen, Details und Nützlichem an sein, um jeden Laut bettelndes, weibliches Etwas. Ein bereits… Read more →