Tag Archive for Meneater

MenEater 3/5: In bester Gesellschaft

Drinnen angekommen, ersparrte sie sich den Blick in die Runde. Sie wusste dass sie wie gestern beobachtet wurde und versuchte die ihr gewidmete Aufmerksamkeit zu ignorieren. Zum Glück schienen die meisten zumindest teilweise echten Beschäftigungen nachzugehen – in der Ecke wurden kleine Blumenvasen dekoriert und daneben Plakate und kleine Tafeln bemalt. Hinter der Bar wartete ein freundliches Gesicht und während… Read more →

MenEater 3/4: Wo zur Hölle …

Jess legte ihr Handy auf die Seite und versuchte ihre Gedanken zu sortieren. Dieser Idiot! Warum konnte er sie nicht in Ruhe lassen? Immerhin war er nun tatsächlich verheiratet. Jess konnte bloß hoffen, dass Martina das nicht erfuhr, denn das könnte ein böses Ende für sie bedeuten, oder für Poppy … Die Arme musste nun alles ausbaden. Jess beschloss bei… Read more →

MenEater 3/3 – Erstgeborenenopfer

Leise schlich Jess wieder hinauf in ihr Zimmer und hoffte der Reisegruppe nicht in die rheum-geplagten Arme zu laufen. Die laute Diskussion im Frühstücksraum konnte ihr allerdings nicht entgehen. Sie konnte eindeutig Sisi vernehmen, wie sie mir ihrer Stimme ihren Gesprächspartner überfuhr, wie die manipulierte Dampflok aus Zurück in die Zukunft III. „Ich habe nun mal nur 15 Zimmer für… Read more →

MenEater 3/2 – Der Seefunken-Bote

Nach dem reichlichen Frühstück, Jess hatte kaum Platz mehr in ihrer Hose, die sowieso schon an ihr klebte, war es Zeit endlich ihre Sachen zu wechseln und dringend zu duschen. Sie musste bemerken, wie die anderen Gäste im Frühstücksraum sich mehr oder weniger heimlich Luft zufächelten und dass das Fächeln hastiger wurde, als sie an ihnen vorbei gegangen war. Egal,… Read more →

MenEater 2/2 – Neugier & Mordverdacht

Das Lokal war schnell gefunden. Immer mehr Autos scharten sich in den letzten Minuten um den Parkplatz des Lokals herum. Floppy das Schwein, stand über dem Eingang. Eine Treppe führte, an einer kleinen Terrasse vorbei, in das gut gefüllte Innere des Lokals. Jess trat vorsichtig ein, um unbemerkt doch noch das Weite ziehen zu können. Ihre generelle Scheu machte sich… Read more →

Bye Bye 2013!

Mit einigen selektierten Worten wünsche ich euch alles Liebe fürs neue Jahr! Danke fürs Lesen, vorbei schauen, klicken und vielleicht wieder kommen. Ich freue mich auch 2014 auf eure Aufmerksamkeit, werde Jess aus MenEater noch ordentliche einheizen, sicher wieder die ein oder andere Serie unter die Lupe nehmen und ansonsten Gedanken und kreativen Gütern wieder ordentlich Platz einräumen. HAPPY NEW YEAR! Read more →

MenEater 2/1 – Seefunken sagt Hallo

 Nach weiteren anstrengenden Minuten, durch die kurvenreiche Gegend hatte Jess es endlich geschafft und die unheimliche Straße hinter sich gebracht.  Ebenso hatte sie nun endgültig ihre letzten Kraftreserven aufgebraucht und freundete sich schon mit dem Gedanken an, die Nacht im Auto zu verbringen. In dieser verlassenen Gegend, war das wohl die einzige Möglichkeit zu nächtigen. Der Nebel war fast verschwunden… Read more →