Tag Archive for Serie

Das Perfekte Seriendinner

  Ich hätte schwören können, dass ich zumindest zu einem weiterem Posting im August kommen werde – aber dem war nun nicht so. Erschrocken musste ich heute feststellen, dass der Kalender für mich völlig ungeniert um ein weiteres Monat vorgesprungen ist. Ich kriege derzeit wirklich kaum etwas mit, außer dass der junge Sproß plötzlich eine Vorliebe für Pflanzen und Steckdosen… Read more →

10 To Dos während „Game of Thrones“ sich warmläuft

Das Outing von Montag soll mich nicht mehr länger quälen: Game of Thrones – Staffel 4 muss auf das Wochenendprogramm! Die existenziell geschwächten Starks brauchen meine Unterstützung um gegen das elendige Pack Lennister und Graufreud und was da sonst noch jenseits der Mauern greucht und fleucht ankommen zu können. Angst habe ich trotzdem vor dem nächsten Gemetzel das mir schon… Read more →

ReDrink: Tequila Mojito

Der letzte Cocktail der ReDrink-Serie läuft unter persönlicher Widmung an meine Freundin Anna – die vor 2 Tagen Geburtstag hatte, den ich aber fast vergessen habe, weil ich meinem Geburtsagskalender (Facebook) abstinent war. Da sie aber sowieso gerade in der Sonne im Süden verweilt, wird sie mir das hoffentlich nicht krumm nehmen … schon gar nicht wenn ich ihren Lieblingscocktail… Read more →

Platz 3 – Everywhere You Look…is Christmas

Full House – diese Serie war ein Pflichttermin als ich etwa im gleichen Alter war, wie die älteste Tochter des Hauses, DJ, und genauso bin ich mit ihr mitgewachsen. Ihre drei männlichen Erzieher hatten nicht nur die drei Gören, sondern ebenso mich über die Glotze mitgeprägt und erzogen und selbstverständlich fand ich Kimmy Gibbler in etwa genauso ätzend wie der… Read more →

Platz 5 – Aristokratische Weihnachtsmanie

Die winzige Sequenz von kaum einer Minute hat es geschafft mich völliger Weihnachtsstimmung geschlagen zu geben und nur deshalb schneit es auf meinem Blog. Ich spreche also ein Danke an die fleißigen Bediensteten von Downton Abbey, die den Weihnachtsbaum in perfekter Größe eines Kleinlkws von eben diesem ungeschickt abschnallen, damit er eine Szene später mit der Hilfe von Leitern beschmückt… Read more →

Ugly and the City – Platz 1

Schon länger schwirrt mir im Kopf herum, wen oder was ich für den ersten Platz auserkoren werde. Möglichkeiten gab es viele, doch keine war gut genug, dabei könnte ich fast täglich die eine oder andere Szene aus The Walking Dead, der ultimativen, blutrünstigen, mit Gedärmen gepflasterten Schockerserie aufzählen … und dann kam mir der Einfall und alles war klar, Shane… Read more →

Der falsche Mr. Elton – Platz 4

Folgender Schock sitzt noch tief in meinen Knochen: Mr. Elton, die hochnäsige Pfaffe in Emma, der letzten, sonst so großartigen BBC Serie ist der süße, etwas zurückhaltende Edmund Bertram (also der Auserkorene und Prince Charming) aus Mansfield Park. Übrigens: Für die, die meinem Jane Austen-Ruf noch nicht gefolgt sind, hier strotzt es wieder von Details zu ihren Meisterwerken und vielleicht… Read more →

Wahre Freunde – Platz 5

Also, Rachel und Ross sitzen im Wohnzimmer und streiten, wer wen angemacht hat, wodurch es zum Sex kam, wovon Rachel dann schwanger wurde. Genial, sag ich euch. Dann gesteht Ross dass er sie dabei gefilmt hat, Rachel wird sauer, auf ihre entzückende, arrogante Art, ist aber nachwievor davon überzeugt, dass Ross sich auf sie gestürzt hat und nicht umgekehrt. Die… Read more →

SSQQ – Platz 4 – Dark Passengers Red Desire

# 4 – Dexter Sehr gut kann ich mich noch an die erste Staffel, die erste Folge erinnern … und sofort wird mir etwas übel. Die Menschenteile im leeren Pool *würg*, die haben mich echt geschafft, aber Dexter Morgan, ein weiterer Rächer, der selber Hand und Betäubungsspritze anlegt, und alles wegschnippselt was ihn ärgert, war mir von Anhieb an sympathisch… Read more →